Veranstaltungen im

 

Jahreslauf:

 

Wir beginnen das Jahr mit der Jahreshauptversammlung

etwa Mitte Januar und ermitteln am selben Abend   unsere Schützenkönige für Luftgewehr, Luftpistole und der Schützenjugend.

--

Zusammen mit den Nachbarvereinen gedenken wir im Januar beim Sebastianijahrtag in der Aufkirchner Pfarrkirche unserer verstorbenen Schützenmitglieder.

--

Bei guter Schneelage fahren unsere Wintersportler im Februar zu einem Ski-Wochenende ins Gebirge.

--

Mit den Bachhauser Edelweißschützen treffen wir seit 2005 im Februar zum jährlichen Bachrandlerschießen zusammen.

--

Um die Osterzeit beenden wir unsere Schießsaison mit Ehrung der Jahresmeister.

--

Am Pfingstmontag beteiligen wir uns traditionell am

Gottesdienst zum Gedenken an die Gefallen der Ortschaft Farchach mit anschließendem Platzkonzert auf dem Kirchplatz.

--

Im Juni begleiten wir mit unserer Vereinsfahne die große Fronleichnamsprozession unserer Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariae Himmelfahrt in Aufkirchen.

--

Besonders freuen wir uns jedes Jahr auf unser Grillfest im Sommer, das am Ufer des Lüßbachs unter schattigen Bäumen stattfindet. Eingeladen dazu sind unsere Schützen mit Anhang und auch die Kinder.

--

Zur Jahresmitte beteiligen wir uns mit Fahnenabordnung und Mannschaft an wechselnden Orten am Schützenjahrtag des Gaues Starnberg, wo wir der verstorbenen Kameraden und –innen gedenken.

 

Gern unterstützen wir das kommunale Kinderferienprogramm unserer Gemeinde, indem wir jeweils einen Kinderausflug mit einigen Helfern begleiten.

--

Oft feiern den Sommer über andere Vereine ihre Jubiläen. Auf Einladung rücken wir dann mit Fahnenabordnung und Mannschaft dort an und nehmen am Fest teil.

--

Am 15. August beteiligen wir uns am Patroziniums-gottesdienst der Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariae Himmelfahrt und der abendlichen Lichterprozession in Aufkirchen.

--

Traditionell werden wir im Oktober zur Jahreshauptversammlung des Schützengaues Starnberg nach Geisenbrunn eingeladen.

--

Nach dem Oktoberfest in München ist es Zeit, die Schießsaison wieder zu beginnen.

Der beste Teilerschütze beim Anfangsschießen wird mit einer Plakette namentlich auf einer Ehrenscheibe festgehalten.

--

Beim Lüßbach-Pokalschiessen  im Spätherbst messen wir uns seit 1976 mit den Nachbarvereinen

St. Sebastian Aufkirchen, Edelweiß Bachhausen, Enzian Höhenrain und Manthal-Harkirchen.

--

Gern folgen wir jeweils der Einladung unserer Gemeinde Berg zur Teilnahme an der Veranstaltung zum Volkstrauertag in Aufkirchen.

--

Das Jahr beschließen wir traditionell einmal mit einer besinnlichen, vorweihnachtlichen Feier und im nächsten Jahr mit einer Christbaumversteigerung.